Fragen / Hilfe

Allgemein

Wie bekommt man einen Zugang für die i122 Rettungskartendatenbank?

Ein Zugang zur i122 Rettungskartendatenbank kann von allen Österreichischen Feuerwehren und Rettungsorganisationen beantragt werden. Füllen Sie dazu bitte das Registrierungsformular vollständig aus.


Was kostet die i122 Rettungskartendatenbank?

Unsere Datenbank ist für alle Österreichischen Feuerwehren und Rettungsorganisationen kostenlos. Einzig für die Datenübertragung bei der Installation und Aktualisierung können abhängig von Ihrem Internetprovider Kosten anfallen.


Kann ich als nicht Österreichische Feuerwehr auch einen Zugang bekommen?

Aus rechtlichen Gründen ist unsere Datenbank auf Österreich begrenzt.


Wie kann ich meine Benutzerdaten ändern?

Alle gespeicherten Benutzerdaten können selber geändert werden. Einfach anmelden und anschließend nochmals die Startseite www.i122.at aufrufen.


Hardware / Software


Welche Hardware brauche ich für die i122 Datenbank?

Unsere Datenbank kann online über einen modernen Webbrowser oder als App verwenden werden. Die App kann im Online- oder Offline-Modus verwendet werden. Beim Offline-Modus werden alle Daten (Rettungskarten, Bilder, ...) auf das Gerät synchronisiert. Dazu wird ca. 2.5GB an Speicherplatz benötigt.


Welche Webbrowser werden unterstützt?

Es werden derzeit alle modernen Webbrowser mit Ausnahme von Internet Explorer und Edge unterstützt.


Wie kann ich die Rettungskarten öffnen?

Zum Öffnen der Rettungskarten (PDF) wird ein externen Programm (z.B. Adobe Reader) benötigt.


Windows

Wie kann ich die App auf Windows XP/Vista/7 installieren?

Eine Installation ist nicht möglich.


Probleme beim Aktivieren des Offline-Modus

Das verwendete Framework hat hier leider noch einen kleinen Bug, welcher hoffentlich bald behoben wird. Workaround: Eingabefeld Benutzername auswählen und mittels Tab-Taste weiter zum Offline-Modus wechseln und mittels Leertaste aktivieren.


Probleme beim Filtern von Fahrzeugen

Der bereits oben erwähnte Bug verhindert hier leider das korrekte Filtern von Fahrzeugen.